Organspendeausweis zum Ausdrucken

Ein schneller Klick, der Leben retten kann
von Senioren Ratgeber , 31.05.2011
W&B

Einen Organspendeausweis gibt es hier zum Herunterladen und Ausdrucken (siehe Link "Organspendeausweis" unten). Bitte beschriften sie ihn mit einem Folien- oder Kugelschreiber. In dem Dokument halten Sie fest, ob Sie bereit sind, nach Ihrem Tod schwer kranken Menschen Ihre Organe zu spenden.

Für oder gegen eine Organspende? Das können Sie auf dem Ausweis festhalten. Außerdem können Sie detailliert festlegen, ob Sie alle Organe und Gewebe spenden wollen oder ob Sie welche ausschließen möchten. Am besten tragen Sie das Dokument immer bei sich. Selbstverständlich können Sie Ihre Meinung ändern: Dann vernichten Sie den Ausweis einfach und füllen einen neuen – geänderten – aus.


ReadSpeaker

So lassen Sie sich unsere Artikel vorlesen  »

Seniorin am Laptop

Newsletter abonnieren

Hier können Sie unseren kostenlosen Newsletter abonnieren »

Soll man alles verzeihen?

© Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG

Weitere Online-Angebote des Wort & Bild Verlages