{{suggest}}


Brokkolitörtchen mit Mandelblättchen

Frisch aus dem Backofen: Brokkolitörtchen aus Blätterteig mit Mandelblättchen garniert

von Heidi Loidl, 11.11.2014
Broccoli Törtchen mit Mandeln

Brokkolitörtchen mit Mandelblättchen


Zutaten (für 2 Personen):      

200 g Brokkoli-Röschen
2 Eier
100 g Schmand
Muskatnuss, gemahlen
Salz und Pfeffer
275 g Blätterteig (aus der Kühltheke)
neutrales Öl für die Form
50 g Mandelblättchen

Außerdem:
Muffinförmchen

Zubereitung:

  • Backofen auf 160 Grad vorheizen.
  • Brokkoli waschen, etwa 5 Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren und sehr gut abtropfen lassen.
  • Eier mit Schmand verrühren und mit Muskat, Salz und Pfeffer kräftig würzen.
  • Blätterteig vorsichtig aufrollen und die Platte in acht Quadrate von etwa 11 mal 11 cm schneiden.
  • Acht Muffinförmchen mit einem Pinsel einölen.
  • Die Teig-Quadrate vorsichtig in die Mulden drücken.
  • Der Teig sollte bis oben an den Formrand reichen.
  • Die Brokkoli-Röschen in die Törtchen verteilen und mit der Schmand-Ei-Masse auffüllen.
  • Alles im Ofen in etwa 20 Minuten fertig backen.
  • Mandelblättchen in einer beschichteten Pfanne ohne Fett hellbraun rösten und über die fertigen Törtchen streuen.

Newsletter abonnieren

Newsletter Senioren Ratgeber

Senioren Ratgeber - Newsletter