{{suggest}}


Fisch mit Gewürzen und Trauben

Zutaten für 4 Personen: 800 g weiße Fischfilets (z.B. Steinbutt oder Seeteufel), 4 Zimtstangen, 3 Anissterne, 200 g grüne Weintrauben, 2 rote Zwiebeln, 250 ml Weißwein (Muskateller), 2 EL Butter, Salz, Pfeffer aus der Mühle, rosa Pfefferkörner

von Senioren Ratgeber, 14.12.2010

Zubereitungszeit: 40 Minuten
Schwierigkeitsgrad: leicht

Zubereitung:

Zimtstangen in jeweils drei Stücke teilen. Fischfilets waschen, trocken tupfen und in zwölf möglichst gleich große Stücke schneiden. Dann mit etwas rosa Pfeffer würzen, einrollen, je ein Stück Zimt darauflegen und mit Küchengarn oder Bast zusammenbinden. Trauben waschen, halbieren und falls nötig entkernen.

Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden. In 1 EL heißer Butter anschwitzen, Trauben zugeben und mit Weißwein ablöschen. Fisch darauflegen und Anis darauf verteilen. Salzen, pfeffern und zugedeckt im vorgeheizten Ofen bei 180 °C ca. 20 Minuten fertig schmoren lassen. Dann Fisch auf vorgewärmte Teller verteilen und restliche Butter in die Sauce einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und über den Fisch geben. Mit rosa Pfeffer bestreut servieren.

Pro Portion 285 kcal/1192 kJ


Newsletter abonnieren

Newsletter Senioren Ratgeber

Senioren Ratgeber - Newsletter