{{suggest}}


Fischfilet auf Beeren-Salsa

Gebratener Fisch mit pikant-fruchtiger Soße

von Angelika Karl, 07.07.2015
Fischfilet mit Beeren-Salsa

Fischfilet auf Beeren-Salsa


Zutaten (für 2 Personen):

1 Frühlingszwiebel
1 kleine grüne Peperoni oder 1 kleine rote Chilischote
175 g gemischte Beeren (z.B. Erdbeeren, Heidelbeeren, Himbeeren, Stachelbeeren)
1 EL Himbeeressig
1 EL Orangen- oder Limettensaft
3 TL Öl
1 TL Honig oder Holunderblütensirup
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 Stängel Koriander
300 g festes Fischfilet (z.B. Seelachs, Kabeljau)
1 EL Mehl

Zubereitung:

  • Für die Salsa Zwiebel und Peperoni oder Chilischote hacken oder in Ringe schneiden.
  • Beeren waschen, verlesen, eventuell klein schneiden.
  • Essig, Saft, 1 TL Öl, Honig oder Sirup, Salz und Pfeffer verrühren.
  • Übrige Zutaten und Korianderblättchen unterheben.
  • Fisch waschen, trocken tupfen, salzen, pfeffern und in Mehl wenden.
  • In einer beschichteten Pfanne im restlichen Öl von beiden Seiten in etwa 5 Minuten goldbraun braten.
  • Auf der Beeren-Salsa servieren.

Nährwerte:

Pro Portion etwa 280 Kilokalorien, 29 g Eiweiß, 8 g Fett, 18 g Kohlenhydrate und 4 g Ballaststoffe.

Tipp:

Dazu Vollkorn-Baguette reichen.


Newsletter abonnieren

Newsletter Senioren Ratgeber

Senioren Ratgeber - Newsletter