{{suggest}}


Gemüse-Gratin mit Schnittlauchcreme

Vegetarischer Auflauf mit Kartoffeln, Zucchini und Frühlingszwiebeln

von Angelika Karl, 26.06.2015
Flammkuchen mit grünem Spargel und Lachs

Gemüse-Gratin mit Schnittlauchcreme


Zutaten (für 2 Personen):

250 g festkochende Kartoffeln
Salz
100 g Möhren
1 Bund Frühlingszwiebeln
1 EL Olivenöl
1 kleine Zucchini
2 Tomaten
2 Eier
150 ml Milch (1,5 Prozent Fett)
250 g Magerquark oder Frischkäse (natur, 0,2 Prozent Fett)
1 TL gerebelter Oregano
Pfeffer aus der Mühle
60 g fettreduzierter geriebener Käse (z.B. Emmentaler, Gouda, Bergkäse)
1 Knoblauchzehe
1/2 Bund Schnittlauch
1 TL Zitronensaft

Zubereitung:

  • Kartoffeln schälen, eventuell halbieren oder vierteln, etwa 10 Minuten in wenig leicht gesalzenem Wasser garen.
  • Inzwischen Möhren schälen, längs in dünne Scheiben schneiden.
  • Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden.
  • Zucchini waschen, längs in feine Scheiben schneiden.
  • Tomaten eventuell halbieren, in Scheiben schneiden.
  • Möhren und Zwiebeln in Öl kurz anbraten.
  • Eier mit 50 ml Milch und 50 g Quark oder Frischkäse mischen, kräftig würzen.
  • Backofen auf 180°C vorheizen.
  • Kartoffeln abgießen, in Scheiben schneiden, in eine Gratinform schichten.
  • Die Hälfte der Zucchini darauf verteilen, mit Möhren und Zwiebeln belegen.
  • Die Hälfte der Eiersoße darübergießen.
  • Mit Tomaten belegen, würzen, mit restlicher Zucchini und Eiersoße bedecken.
  • Käse darüber streuen.
  • Alles etwa 25 Minuten goldbraun überbacken.
  • Inzwischen für die Schnittlauchcreme Knoblauch pressen.
  • Restlichen Quark oder Frischkäse mit restlicher Milch, Knoblauch, Schnittlauch und Zitronensaft cremig rühren, abschmecken.
  • Als Dip zum Gratin servieren.

Nährwerte:

Pro Person etwa 490 Kilokalorien, 41 g Eiweiß, 18 g Fett, 36 g Kohlenhydrate und 7 g Ballaststoffe.


Newsletter abonnieren

Newsletter Senioren Ratgeber

Senioren Ratgeber - Newsletter