{{suggest}}


Gemüse-Päckchen mit Feta-Dip

In Pergamentpapier gebackene Kartoffeln mit Gemüse

von Angelika Karl, 26.06.2015
Sommergemüse in Pergamentpapier mit Dip

Hübsch eingewickelt und unkompliziert kommt dieses Gericht aus dem Ofen


Zutaten (für 2 Personen):

Für die Päckchen:
250 g kleine festkochende (Früh-)Kartoffeln
2 rote Zwiebeln
150 g Kirschtomaten
150 g braune Champignons
200 g Zucchini
200 g Brokkoli oder Blumenkohl
2 Thymianzweige
2 TL Olivenöl
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
2 Bögen Pergamentpapier (à ca. 30 x 60 cm)
Küchengarn

Für den Dip:
1 Knoblauchzehe
25 g entsteinte Oliven
1 TL Kapern (Glas)
100 g fettreduzierter Schafskäse (Feta, 9 Prozent Fett)
150 g Naturjoghurt (1,5 Prozent Fett)
1 EL Zitronensaft
Chiliflocken

Zubereitung:

  • Backofen auf 200°C vorheizen.
  • Kartoffeln gründlich waschen, trocken tupfen und ungeschält in Spalten schneiden.
  • Zwiebeln schälen, ebenfalls in Spalten schneiden.
  • Tomaten waschen.
  • Pilze putzen, vorsichtig waschen oder abreiben, je nach Größe halbieren oder vierteln.
  • Zucchini waschen, putzen und schräg in dicke Scheiben schneiden.
  • Brokkoli oder Blumenkohl waschen, putzen und in Röschen teilen.
  • Papierbögen in der Mitte dünn mit Öl bestreichen.
  • Kartoffeln und Gemüse mischen, mit Salz und Pfeffer würzen, in die Papiermitte geben.
  • Mit zerzupftem Thymian belegen.
  • Papier über dem Gemüse locker zusammenfalten und seitlich zu Päckchen binden.
  • Die Päckchen auf einem Blech etwa 30 Minuten garen.
  • Inzwischen für den Dip Knoblauch schälen und fein hacken.
  • Abgetropfte Oliven und Kapern ebenfalls fein hacken.
  • Den Käse fein zerkrümeln und mit dem Joghurt verrühren.
  • Zitronensaft, Knoblauch, Oliven und Kapern untermischen.
  • Den Dip mit Chiliflakes würzen.
  • Gebackenes Gemüse auf einem Teller mit dem Dip anrichten.

Nährwerte:

Pro Person etwa 350 Kilokalorien, 21 g Eiweiß, 15 g Fett, 28 g Kohlenhydrate und 9 g Ballaststoffe.


Newsletter abonnieren

Newsletter Senioren Ratgeber

Senioren Ratgeber - Newsletter