{{suggest}}


Marinierter Fenchel mit Lachs und Orangen

Fenchel. Süßlich schmeckt er und ein wenig nach Anis, das macht ihn so vielseitig. Er mundet herzhaft ebenso wie im Duett mit Früchten

von Heidi Loidl, Ulrike Schmid und Sabine Mader, 15.11.2021
Fenchelgemüse mit Lachs und Orangen

Zutaten:

2 kleine Fenchelknollen
1 Orange
2 EL Olivenöl
Saft einer Orange
Roter Pfeffer
Salz
1 Packung Graved Lachs (300 g)
2 Zweige Dill

 

Zubereitung:

  • Fenchel waschen und in Spalten schneiden.
 Orange mit einem scharfen Messer schälen und dabei auch die weiße Innenschale entfernen. Dann mit jeweils zwei Schnitten die einzelnen Filets herausschneiden.
  • Öl erhitzen, Fenchel von jeder Seite etwa 4 Minuten anbraten. Mit dem Orangensaft ablöschen, mit Salz und rotem Pfeffer würzen, Deckel auflegen und die Herdplatte ausschalten. Fenchel ziehen lassen, bis er lauwarm ist.
  • Lachs und Orangenfilets auf Portionstellern anrichten. Fenchel dazugeben und den Dill darüberzupfen.

Tipp: Zum Auftunken der Marinade eignet sich Ciabatta-Brot.