{{suggest}}


Möhrenrösti

Ein leckeres Rezept für selbstgemachte Möhrenrösti mit Petersilie und Knoblauch

von Heidi Loidl, 13.05.2014
Rösti mit Möhren

Möhrenrösti mit Petersilie und Knoblauch


Zutaten (für zwei Personen):

2–3 Möhren
1/2 Bund Petersilie
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Ei
4 EL Kichererbsenmehl (ersatzweise Weizenmehl)
3 EL Haferflocken
frischer, geriebener Muskat
Salz
Pfeffer
Pflanzenöl zum Braten

Zubereitung:

  • Möhren putzen, schälen und grob raspeln.
  • Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken.
  • Zwiebel und Knoblauchzehe fein würfeln.
  • In einer Schüssel alle Zutaten vermengen und 10 Minuten stehen lassen.
  • In einer beschichteten Pfanne etwas Öl erhitzen.
  • Pro Puffer etwa 2 EL Möhrenmasse in die Pfanne geben.
  • Portionsweise bei mittlerer Hitze von beiden Seiten hellbraun braten.
  • Dazu schmeckt süßes oder scharfes Mango-Chutney.

Mehr zu Möhren

Lauwarmer Möhrensalat mit Möhren

Lauwarmer Möhrensalat

Newsletter abonnieren

Newsletter Senioren Ratgeber

Senioren Ratgeber - Newsletter