{{suggest}}


Rezept: Borschtsch

von Angelika Karl, 17.10.2012

Zutaten für 4 Personen:

600 g Rote Bete
100 g Zwiebeln
1 Stange Staudensellerie
ca. 1/3 Kopf Weißkohl
2 Knoblauchzehen
2 EL Öl
1,5 l Fleischbrühe (Instant)
2 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
200 g Sauerrahm
Dillspitzen zum Garnieren

Zubereitung:

  • Rote Bete waschen, schälen und klein würfeln.
  • Zwiebel schälen und fein hacken.
  • Sellerie in sehr feine Scheiben schneiden.
  • Kohl waschen, putzen und (ohne Strunk) in sehr kleine Würfel schneiden.
  • Knoblauch schälen und fein hacken.
  • Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten.
  • Gemüse kurz mitdünsten.
  • Brühe und Zitronensaft unterrühren, mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.
  • Alles zugedeckt etwa 30 Minuten köcheln lassen, nochmals abschmecken.
  • Borschtsch auf vier Teller verteilen.
  • Rahm mit einem Esslöffel vorsichtig auf die Oberfläche geben.
  • Mit Dill garnieren.

Tipp:

Im Schnellkochtopf verkürzt sich die Garzeit auf etwa 15 Minuten. Dazu Vollkornbaguette oder Bauernbrot reichen.

Nährwerte pro Person:

Etwa 360 Kilokalorien, 25 g Eiweiß, 20 g Fett und 21 g Kohlenhydrate.


Newsletter abonnieren

Newsletter Senioren Ratgeber

Senioren Ratgeber - Newsletter