{{suggest}}


Rezept: Fischfilet in Zitronenschaum

von Angelika Karl, 18.12.2013
Zander Lachskaviar

Zutaten (für 4 Personen):

Für die Ofenkartoffeln:
500 g kleine makellose Kartoffeln
1 EL Olivenöl
Salz
1 Prise edelsüßes Paprikapulver

Für das Gemüse:
100 g Möhren
4 Frühlingszwiebeln
1 kleine Zucchini
150 g Zuckerschoten (evtl. TK)
1 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer (Mühle)
1 EL Zitronensaft

Für den Fisch:
500 g Fischfilet (z.B. Zander, Kabeljau)
Salz
Pfeffer (Mühle)
100 g Crème fraîche
1 TL Dijon-Senf
1 EL Zitronensaft
abgeriebene Schale einer 1/2 Bio-Zitrone

Außerdem:
Backpapier
nach Belieben 4 TL Lachskaviar zum Garnieren

Zubereitung:

  • Kartoffeln gründlich waschen, längs halbieren und auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben.
  • Öl mit Salz und Paprikapulver verrühren. Schnittflächen damit bepinseln.
  • Kartoffeln im vorgeheizten Backofen bei 200°C (Umluft 180°C) 15 bis 20 Minuten garen.
  • Inzwischen das Gemüse putzen.
  • Möhren in lange Stifte, Zuchini längs in Scheiben, Frühlingszwiebel in lange Stücke schneiden.
  • Gemüse in einer beschichteten Pfanne in Öl etwa 5 Minuten braten, Zuckerschoten kurz mitbraten.
  • Mit Zitronensaft ablöschen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Gemüse warm halten.
  • Filet in große Stücke schneiden.
  • Crème fraîche in einer beschichteten Pfanne mit Wasser verdünnen, kurz aufkochen, mit 1 TL Senf abschmecken.
  • Fisch hineinlegen, bei mittlerer Hitze zugedeckt etwa 10 Minuten garen, dabei einmal wenden.
  • Fisch herausnehmen und warm halten.
  • Die Soße mit Zitronensaft, -schale, Salz und Pfeffer abschmecken, mit dem Pürierstab schaumig aufschlagen.
  • Gemüse auf vier Teller verteilen. Mit der Soße begießen. Kartoffeln daneben legen. Fisch auf dem Gemüse anrichten. Nach Belieben mit Kaviar garnieren.

Nährwerte:

Eine Portion enthält etwa 390 Kilokalorien, 31 g Eiweiß, 16 g Fett und 26 g Kohlenhydrate.

Tipp:

Die Blechkartoffeln können Sie schon vorher zubereiten und vor dem Servieren im Mikrowellengerät erhitzen.


Newsletter abonnieren

Newsletter Senioren Ratgeber

Senioren Ratgeber - Newsletter