{{suggest}}


Rezept: Hirse-Kiwi-Müsli

von Angelika Karl, aktualisiert am 14.08.2013
Hirse-Kiwi-Müsli

Zutaten für 2 Personen:

80 g Hirsekörner
175 ml Wasser
2 Becher (probiotischer) Naturjoghurt 1,5 Prozent Fett (à 150 g)
2 EL Milch
1 EL Ahornsirup
Zimt
1 EL Zitronensaft
2 Kiwis

Zubereitung:

  • Hirse in einem feinen Sieb mit heißem Wasser abbrausen, abtropfen lassen.
  • Mit Wasser in einem Topf aufkochen, zugedeckt bei milder Hitze etwa 15 Minuten leise köcheln lassen.
  • Auf der abgeschalteten Herdplatte (am besten über Nacht) ausquellen lassen.
  • Abgekühlte Hirse mit Milch, Ahornsirup, 1 Prise Zimt und Zitronensaft verrühren.
  • Auf zwei Müslischalen verteilen.
  • Je 1 Becher Joghurt unterheben.
  • Kiwis schälen, würfeln oder in Scheiben schneiden, unter das Müsli mischen.

Tipp:

Je nach Bekömmlichkeit pro Portion mit 1 EL gehackten Walnüssen, Sesam oder Mandelstiften bestreuen.

Nährwerte pro Person:

Etwa 285 Kilokalorien, 10 g Eiweiß, 4 g Fett, 49 g Kohlenhydrate und 4 g Ballaststoffe.


Newsletter abonnieren

Newsletter Senioren Ratgeber

Senioren Ratgeber - Newsletter