{{suggest}}


Rezept: Nudeln in Gemüserahm

Kürbis lässt sich nicht nur zu Suppen verarbeiten, sondern auch zu köstlichen Nudelsoßen. Zum Beispiel diese Variante mit Zucchini und Crème fraiche

von Angelika Karl, 26.06.2012
Nudeln mit Gemüserahm

Nudeln mit Kürbis- und Zuchhini-Gemüse


Zutaten für 1 Portion:

100 g Vollkornnudeln (z.B. Spiralen, Spaghetti), 1 Prise Salz, 1 EL Sojaöl,1 kleine fein gehackte Zwiebel, 100 g ausgelöstes Kürbisfruchtfleisch in Würfeln, 100 g Zucchini in Würfeln, 1/2 Tasse Instant-Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer, 2 EL Crème fraiche, 1 EL gehackte Petersilie oder Koriander

Zubereitung:

Nudeln nach Packungsanweisung mit 1 Prise Salz bissfest kochen, abtropfen lassen. Zwiebel in Öl andünsten, Zucchini- und Kürbiswürfel zugeben, kurz mitdünsten. Die Brühe angießen, alles zugedeckt bei kleiner Flamme etwa 10 Minuten garen. Mit Salz, Pfeffer, Crème fraîche und Petersilie abschmecken.


Newsletter abonnieren

Newsletter Senioren Ratgeber

Senioren Ratgeber - Newsletter