{{suggest}}


Rezept: Puten-Saltimbocca mit Möhren und Kräuterkartoffeln

Saltimbocca sind Schnitzel mit Schinken und Salbei belegt

von Angelika Karl, 26.03.2012
Puten - Saltimbocca

Puten-Saltimbocca mit Möhren und Kräuterkartoffeln


Für 2 Portionen:

500 g Kartoffeln, 1 EL frisch gehackte Kräuter (z.B. Petersilie, Kerbel, Schnittlauch, Basilikum), 300 g Möhren, 2 TL Butter oder Diätmargarine, Salz, Pfeffer, 1 Tasse Gemüsebrühe (Instant), 2 dünne Putenschnitzel (à 125 g), 2 Salbeiblätter, 2 dünne Scheiben magerer Rohschinken, 2 Holzspießchen, 2 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer, 2 EL roter Balsamico-Essig

Zubereitung:

Kartoffeln kochen, pellen und vor dem Servieren mit den Kräutern in 1 TL Butter oder Diätmargarine schwenken. Möhren in Scheiben schneiden, in 1 TL Butter oder Diätmargarine andünsten. Mit der Brühe ablöschen, zugedeckt bissfest garen, leicht salzen und pfeffern. Je eine Scheibe Rohschinken und ein Salbeiblatt mit einem Holzspießchen auf den Schnitzeln befestigen. Die Schnitzel in heißem Öl mit der Schinkenseite nach unten braten, wenden, pfeffern, fertig braten. Herausnehmen, den Bratfond mit Essig ablöschen, von der Platte ziehen. Schnitzel mit Möhren und Kartoffeln anrichten. Mit der Soße beträufeln.

Pro Portion:

etwa 485 Kilokalorien, 38 g Eiweiß, 16 g Fett und 44 g Kohlenhydrate

Tipp:

Dazu grünen Blattsalat mit Kresse servieren.


Newsletter abonnieren

Newsletter Senioren Ratgeber

Senioren Ratgeber - Newsletter