{{suggest}}


Rezept: Rote-Bete-Suppe

Rote Bete zur Abwechslung mal nicht im Salat, sondern in der Suppe. Schmeckt wunderbar und geht ganz leicht

von Angelika Karl, 10.11.2011
Rote-Beete-Suppe

Als Beilage eignet sich Schwarzbrot


Zutaten für 4 Portionen:

750 g Rote Bete, 3/4 l Instant-Gemüsebrühe, Saft von 1/2 Zitrone, 1 Becher Sahne (200 g), Salz, Pfeffer, 2 EL gehackte Petersilie

Zubereitung:

Rote Bete dünn schälen und würfeln. In der Brühe bei mittlerer Hitze etwa 20 Minuten garen. Mit dem Passierstab pürieren. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Auf vier Teller verteilen. Mit je einem großen Klecks Sahne und Petersilienblättchen garnieren.


Newsletter abonnieren

Newsletter Senioren Ratgeber

Senioren Ratgeber - Newsletter