{{suggest}}


Rezept: Rote-Bete-Suppe mit Mais

von Angelika Karl, 07.12.2012
Rote-Bete-Suppe mit Mais und Meerrettichcreme

Zutaten für 4 Personen:

300 g Rote Bete (gegart, vakuumverpackt)
1 Zwiebel
1 EL Öl
100 ml Rotwein (oder roter Traubensaft)
1 Liter Gemüsebrühe (Instant)
250 g Mais (Dose)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 kleine Zitrone
200 g Frischkäse (0,2% Fett)
4 EL geriebener Meerrettich (Glas)
Petersilie

Zubereitung:

  • Rote Bete würfeln.
  • Zwiebel in einem Topf in heißem Öl andünsten.
  • Rote Bete zufügen, mit Rotwein (oder Traubensaft) und Brühe ablöschen.
  • Alles kurz aufkochen, zugedeckt bei milder Hitze etwa 20 Minuten garen.
  • Die Suppe mit dem Passierstab pürieren.
  • Mais zugeben, weitere 5 Minuten bei milder Hitze garen.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Zitrone auspressen, den Saft mit Frischkäse und Meerrettich verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Von der Creme mit einem Löffel Portionen abstechen und in die Suppe legen.
  • Mit Petersilie garnieren.

Nährwerte pro Person:

Etwa 175 Kilokalorien, 10 g Eiweiß, 4 g Fett und 20 g Kohlenhydrate.


Newsletter abonnieren

Newsletter Senioren Ratgeber

Senioren Ratgeber - Newsletter