{{suggest}}


Rezept: Steckrüben-Gratin

von Angelika Karl, 17.10.2012
Steckrüben-Gratin

Zutaten für 4 Personen:

2 mittelgroße Steckrüben (à 300 g)
500 g Kartoffeln
200 ml Sahne
100 ml Gemüsebrühe (Instant)
100 ml Apfelsaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Msp. geriebene Muskatnuss
2 Zwiebeln
2 große rotschalige Äpfel
3 EL Öl
1 Bund Majoran
2 EL Zucker

Außerdem:
Fett für die Form

Zubereitung:

  • Steckrüben und Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben hobeln.
  • Eine Gratinform leicht fetten. Rüben- und Kartoffelscheiben abwechselnd dachziegelartig einschichten.
  • Sahne, Brühe und Apfelsaft verrühren, kräftig würzen, über das Gemüse gießen.
  • Alles im Backofen bei 180 Grad etwa 45 Minuten backen.
  • Zwiebeln schälen. Äpfel waschen, Kerngehäuse entfernen. Zwiebel in Scheiben, Äpfel in Würfel schneiden.
  • Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Zwiebel darin andünsten, Äpfel zugeben, alles etwa 7 Minuten bei mittlerer Hitze braten.
  • Abgezupfte Majoranblättchen zufügen, mit Zucker bestreuen, in 2 bis 3 Minuten leicht karamellisieren lassen.
  • Auf dem Gratin verteilen.

Nährwerte pro Person:

Etwa 330 Kilokalorien, 6 g Eiweiß, 13 g Fett und 45 g Kohlenhydrate.


Newsletter abonnieren

Newsletter Senioren Ratgeber

Senioren Ratgeber - Newsletter