{{suggest}}


Rezept: Vegetarische Brokkoli-Quiche

Quiche einmal anders: Dieses Brokkoli-Gericht wird Sie begeistern.

von Senioren Ratgeber, 03.07.2018
Brokkoli

  • Brokkoli liefert viel Kalzium und reichlich Folsäure, ein Mangelvitamin. Forscher interessieren sich aber auch für seine Senföle, die Krebszellen hemmen sollen.

  • Im Winter die Quiche mit Rosenkohl und Möhren belegen. Im Frühjahr schmeckt sie mit Zucchini und Trockentomaten – diese nicht blanchieren. 

  • Leichter reiben lässt sich Mozzarella, wenn Sie das Wasser abgießen, den Käse trocken tupfen und samt Tüte für 40 Minuten ins Gefrierfach legen.

Zutaten (für 2 Personen)

150 g Mehl, 1 Prise Salz

75 g Butter, 1 Eigelb

250 g Brokkoliröschen

Salz, 1 Frühlingszwiebel

1 kl. Knoblauchzehe

100 g Frischkäse

1 Ei, 1 Eiweiß (von oben)

100 ml Sahne

50 g Mozzarella, Pfeffer

Muskat, 50 g Gouda

 

Zubereitung

1. Aus Mehl, Salz, Butter und Eigelb einen Mürbeteig kneten, in Folie wickeln und etwa 30 Min. kühl stellen.

2. Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Eine kleine Quicheform (18–20 cm) ausbuttern.

3. Brokkoli 1–2 Min. blanchieren, abschrecken und abtropfen lassen. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Knoblauch schälen und hacken.

4. Frischkäse mit Eiern, Sahne und geraspeltem Mozzarella glatt rühren. Knoblauch und Zwiebeln dazugeben, würzen.

5. Teig in die Form geben, erst Brokkoli, dann Eiermasse daraufgeben und mit geraspeltem Gouda bestreuen. Quiche in etwa 35 Min. goldgelb backen.

 


Newsletter abonnieren

Newsletter Senioren Ratgeber

Senioren Ratgeber - Newsletter