{{suggest}}


Schollenröllchen

Fischrouladen auf Paprikasoße mit Gemüsereis

von Angelika Karl, 07.07.2015
Schollen-Röllchen mit Bärlauch und Paprika-Soße

Schollenröllchen


Zutaten (für 2 Personen):

Für die Schollenröllchen:
4 Schollenfilets (ca. 400 g, evtl. TK)
1 kleine Zwiebel
50 g Bärlauch oder Rucola
1 Scheibe Vollkorntoast
75 g Frischkäse (0,2 Prozent Fett)
2 EL Fischfond (Glas) oder Gemüsebrühe (Instant)
Pfeffer aus der Mühle
1 orange oder rote Paprikaschote
1 TL Olivenöl
2 EL Kochsahne (15 Prozent Fett)
edelsüßes Paprikapulver

Für den Reis:
75 g Vollkornreis
Salz
50 g Erbsen (evtl. TK)

Zubereitung:

  • Reis nach Packungsanweisung garen, dabei die Erbsen etwa 8 Minuten mitgaren.
  • Zwiebel grob, Bärlauch oder Rucola fein hacken.
  • Toast fein würfeln, mit 25 g Frischkäse, Fischfond oder Brühe, Bärlauch oder Rucola und der Hälfte der Zwiebeln pürieren, leicht salzen und pfeffern.
  • Fisch trocken tupfen.
  • Filets mit der Masse bestreichen, aufrollen und in wenig Wasser mit 1 Prise Salz zugedeckt etwa 5 Minuten garen.
  • Für die Soße Paprika waschen, putzen, entkernen und in Streifen schneiden.
  • Mit restlichen Zwiebeln in Öl kurz andünsten.
  • Einige Paprikastreifen beiseite legen, den Rest mit 50 g Frischkäse und Kochsahne pürieren.
  • Die Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Übrige Paprikastreifen mit dem Erbsen-Reis mischen. 
  • Fischröllchen auf der Soße anrichten.
  • Mit Gemüsereis servieren.

Nährwerte:

Pro Portion etwa 480 Kilokalorien, 48 g Eiweiß, 10 g Fett, 43 g Kohlenhydrate und 8 g Ballaststoffe.


Newsletter abonnieren

Newsletter Senioren Ratgeber

Senioren Ratgeber - Newsletter