{{suggest}}


Tagliatelle mit Mangold und Lachs

Pasta mit Gemüse und Lachs-Sahne-Soße

von Angelika Karl, 07.07.2015
Tagliatelle mit Lachs

Tagliatelle mit Mangold und Lachs


Zutaten (für 2 Personen):

150 g (Vollkorn-)Bandnudeln (Tagliatelle)
Salz
250 g Mangold
1 Zwiebel
1 EL Öl
100 ml Gemüsebrühe (Instant)
bunter Pfeffer aus der Mühle
1 Prise gemahlene Muskatnuss
50 ml Kochsahne (15 Prozent Fett)
150 g Lachsfilet (evtl. TK)

Zubereitung:

  • Mangold putzen, Blätter und Stiele getrennt in dünne Streifen schneiden.
  • Zwiebel hacken, im heißen Öl andünsten.
  • Mangoldstiele dazugeben und 3 bis 4 Minuten mitbraten.
  • Mangoldblätter hinzufügen, kurz zusammenfallen lassen.
  • Brühe angießen, alles etwa 5 Minuten zugedeckt garen.
  • Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  • Sahne unterrühren.
  • Lachsfilet in Stücke teilen, auf das Mangoldgemüse legen und bei milder Hitze in etwa 5 Minuten gar ziehen lassen.
  • Inzwischen die Nudeln nach Packungsanweisung bissfest kochen.
  • Mit Mangold und Lachs servieren.
  • Mit Pfeffer bestreuen.

Nährwerte:

Pro Portion etwa 480 Kilokalorien, 28 g Eiweiß, 16 g Fett, 53 g Kohlenhydrate und 10 g Ballaststoffe.

Tipp:

Dazu Tomatensalat servieren.


Newsletter abonnieren

Newsletter Senioren Ratgeber

Senioren Ratgeber - Newsletter