{{suggest}}


Zimtparfait mit Backpflaumen

Weihnachtliches Speiseeis aus Mascarpone, Walnüssen und Zimt mit einer Sauce aus Backpflaumen

von Heidi Loidl, 17.12.2015
Zimtparfait mit Backpflaumen

Speiseeis aus Mascarpone, Walnüssen und Zimt mit Backpflaumen


Zutaten für 6 Personen:      

75 g Walnusskerne
400 g Mascarpone
90 g Puderzucker
1 TL Ceylon-Zimt
300 g Sahne
 3 EL Puderzucker
Für die Sauce:
150 g Backpflaumen
50 ml Traubensaft
100 ml Orangensaft
Saft einer Orange
1 Stück Bio-Orangenschale
½ Zimtstange, 1 Nelke

Zubereitung:

  • Die Walnüsse grob zerkleinern und ohne Fett in einer Pfanne bräunen, bis sie duften. Aus der Pfanne nehmen. Den Puderzucker in die Pfanne und unter Rühren karamellisieren­ lassen. Dann die Walnüsse schnell untermengen und auf einem Teller abkühlen lassen. Die eine Hälfte­ für die Servier-Dekoration beiseite stellen.
  • Mascarpone, Zimt, Vanille und Zucker mit 100 ml Sahne­ 10 Minuten mit einem Rührgerät cremig aufschlagen. Restliche Sahne steif schlagen und vorsichtig mit den Walnusskernen unter die Mascarponecreme heben. Die Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenkuchenform füllen und im Tiefkühlfach mindestens 3–4 Stunden gefrieren lassen. Pflaumen halbieren, mit Säften und Gewürzen 10 Minuten köcheln lassen.
  • Das Parfait aus dem Gefrierschrank nehmen, nach 5 Minuten stürzen, mit Walnüssen dekorieren, portionsweise schneiden und mit der lauwarmen Sauce servieren.

Newsletter abonnieren

Newsletter Senioren Ratgeber

Senioren Ratgeber - Newsletter