Schön und attraktiv bleiben im Alter

Gut gepflegt, gut drauf: Viele Senioren wollen gut aussehen und sich gut fühlen. Hier finden Sie die besten Tipps und Ratschläge, wie Sie Ihre Haut schön und gesund erhalten
aktualisiert am 15.03.2017

Sich in seiner Haut wohlfühlen: Das ist in jedem Alter wichtig

Banana Stock/RYF

Ab 50 geht es langsam bergab? Keineswegs. Mit den Jahren werden die meisten Menschen glücklicher, wie amerikanische Wissenschaftler kürzlich feststellten. Auch wenn sich viele mehr um ihre Gesundheit sorgen, Abschiede und Rückschläge ertragen müssen, wollen sie bewusst das Beste aus ihrem Leben machen, Stress und Ärger vermeiden und viel unternehmen, um sich wohl zu fühlen. Ältere haben häufig mehr Selbstbewusstsein als jüngere und wissen, was ihnen gut tut. Sie möchten geistig fit und äußerlich attraktiv bleiben.

Und der gesellschaftliche Trend gibt den zufriedenen Senioren offenbar recht. Von Plakaten und Titelseiten strahlen uns immer häufiger grauhaarige Models entgegen. Reifere Gesichter haben eine besondere Ausstrahlung. Schönheit ist nicht mehr nur an Jugend und Faltenlosigkeit gekoppelt. Das empfinden auch die Älteren selbst immer stärker. Sie haben Lust, etwas für sich zu tun, sich zu pflegen und dabei auch ihre Seele zu streicheln. Denn mit sich im Reinen zu sein, ist ein wunderbares Gefühl, dass viele auskosten möchten.

Entsprechend wächst bei der Generation 50plus auch die Nachfrage nach vielerlei Wellness-Angeboten. Gesunde Ernährung, Gesundheitsurlaube, Anti-Aging-Kosmetik, Lebensberatung, Seniorensport gehören zu den Bereichen, für die sich ältere Menschen besonders interessieren. Das ergaben Untersuchungen im Auftrag des Bundesministeriums für Familie und Senioren.

Sich mehr bewegen und ausgewogen essen – das ist zunächst die Grundformel für Gesundheit und Fitness bis ins hohe Alter. Mit diesem Doppelpack lassen sich viele Leiden des Alters in Schach halten, etwa Gelenkschmerzen, Muskelschwund, Herz- und Kreislaufprobleme, Bluthochdruck und Diabetes.

Die passende Körperpflege gehört ganz wesentlich mit ins Gesundheits- und Wohlfühlpaket. Wer auch im Alter eine schöne, gut versorgte Haut hat, dem geht es schon gleich viel besser. Dabei müssen Sie keinen großen Aufwand betreiben, um sich rundum wohl zu fühlen. Wie Sie sich von Kopf bis Fuß richtig verwöhnen und dazu die Seele baumeln lassen, zeigen die Beiträge rund um Schönheit und Wellness hier auf dieser Seite.


Lesen Sie auch:

Mann mit Bart

Die richtige Pflege für den Bart »

Bart tragen liegt wieder im Trend. Ein bisschen Pflege will aber schon sein. So bringen Männer den Gesichtsschmuck in drei Schritten auf Vordermann »

Schönes graues Haar

Was gegen Haarausfall hilft »

Welche Ursachen hinter schwindendem Haupthaar stecken können. Und mit welchen Mitteln sowie Pflege-Tricks Frauen gegensteuern »

Seniorin mit Altersflecken im Gesicht

Das hilft gegen Altersflecken »

Viele ältere Menschen empfinden Altersflecken als störend. Aber sind sie auch gefährlich? Und wie lassen sie sich behandeln und entfernen? »

Frau cremt sich den Arm ein

Hautpflege bei Kortison-Behandlungen »

Kortison kann die Haut beanspruchen und austrocknen. Wie Sie Ihre Schutzhülle dann am besten schützen, erklärt Apothekerin Anne Burth »

Morgenrituale

Schöner duschen: Sieben Tipps »

Ohne eine morgendliche Brause gehen die meisten nicht aus dem Haus. So machen Sie die Routine zum Verwöhn-Erlebnis »

ReadSpeaker

So lassen Sie sich unsere Artikel vorlesen  »

Seniorin am Laptop

Newsletter abonnieren

Hier können Sie unseren kostenlosen Newsletter abonnieren »

Grippe: Sind Sie geimpft?

© Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG

Weitere Online-Angebote des Wort & Bild Verlages