{{suggest}}


"Pflege Ratgeber": Tipps für die Pflege zuhause

Was muss ich als Angehöriger organisieren? Was steht uns zu? Der "Senioren Ratgeber" berichtet noch prominenter über Pflege – mit dem "Pflege Ratgeber".

von Senioren Ratgeber, aktualisiert am 04.02.2020
Pflegereihe

Anträge stellen, Hilfsmittel besorgen – wer einen Angehörigen pflegt, hat viel zu tun.


Was hilft gegen chronische Schmerzen? Für die Februarausgabe haben wir bei Experten nachgefragt, welche Strategien helfen, wenn Medikamente an ihre Grenzen kommen. Viele Patienten hoffen auf medizinisches Cannabis als neue Wunderwaffe. Professor Sven Gottschling erklärt, warum das aber nur ein "Medikament der Reserve" ist.

Im "Pflege Ratgeber" finden Sie wie immer Tipps und Informationen für Menschen, die sich daheim um ein Familienmitglied kümmern. "Pflege ist die große Herausforderung unserer Zeit. Wir engagieren uns für dieses Thema und zeigen konkrete Hilfen auf", sagt Chefredakteurin Claudia Röttger. Informationen für Angehörige gibt es nicht nur im Heft, sondern auch online unter www.an-deiner-seite.de.

Der "Pflege Ratgeber" im Februar

Unterstützung für die Beratung in der Apotheke

Drei von vier pflegebedürftigen Menschen werden zu Hause betreut – Tendenz steigend. Viele Angehörige fühlen sich schlecht informiert und überfordert. Beratung finden sie unter anderem in der Apotheke ihres Vertrauens. "Diese große Beratungsleistung unterstützt der Senioren Ratgeber mit journalistischen Mitteln und viel pharmazeutischem sowie medizinischem Know-how", sagt Chefredakteurin Claudia Röttger. Der "Pflege Ratgeber" erscheint kontinuierlich seit Oktober 2019 als eigener Magazin-Teil des "Senioren Ratgeber".

 

Warum wir das Thema aufgreifen, erklärt Chefredakteurin Claudia Röttger im Interview:


Newsletter abonnieren

Newsletter Senioren Ratgeber

Senioren Ratgeber - Newsletter