Kürbissalat auf asiatische Art

Leicht pikanter Salat mit Kürbis-Streifen, Koriander und Granatapfel

von Heidi Loidl, 16.12.2014

Zutaten (für 2 Personen):

1 kleiner Butternuss-Kürbis (etwa 300 g)
1/2 frische, große Chilischote
1/2 Stängel Zitronengras
Saft von 2 Limetten
4 TL Ahornsirup
1/4 TL Salz
1/2 Bund Koriander
1/2 Granatapfel

Zubereitung:

  • Den Kürbis schälen, halbieren, die Kerne und das wattige Innere entfernen.
  • Das Fruchtfleisch mit dem Sparschäler in lange, dünne Streifen hobeln.
  • Die Chili entkernen und fein hacken. Vom Zitronengras die äußeren Blätter abschälen und das untere Drittel in feine Würfelchen schneiden.
  • Für die Marinade Limettensaft, Ahornsirup, Chiliwürfel, Zitronengras und Salz verrühren.
  • Den Kürbis damit vermengen und bei Zimmertemperatur mindestens 30 Minuten ziehen lassen.
  • Korianderblättchen von den Stielen zupfen, Granatapfelkerne aus der Frucht lösen und beides kurz vor dem Servieren über den Kürbis streuen.