Fruchtige Möhrensuppe

Schmeckt warm und kalt: Karottensuppe mit Ingwer und Orangen

von Heidi Loidl, 13.04.2015

Zutaten (für 4 Personen):

2 Gemüsezwiebeln
1 1/2 cm frischer Ingwer
600 g Möhren
2 unbehandelte Orangen
2 EL Pflanzenöl
850 ml Gemüsebrühe
3 Scheiben Weißbrot
1 Knoblauchzehe
1 Stängel Rosmarin
30 g Butter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL frisch gehackte Petersilie

Zubereitung:

  • Zwiebeln fein würfeln.
  • Ingwer schälen und fein reiben.
  • Karotten schälen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Orangen heiß waschen, Schale mit einem Zestenreißer abziehen und den Saft auspressen.
  • Zwiebelwürfel in heißem Öl glasig schwitzen.
  • Karotten und Ingwer zugeben und kurz mitschwitzen, dann mit Brühe und Saft ablöschen.
  • Bei mittlerer Hitze 20 bis 25 Minuten köcheln lassen. 
  • Das Brot klein würfeln.
  • Knoblauch zerdrücken und mit Brot und Rosmarin in zerlassener Butter goldbraun anbraten und leicht salzen. 
  • Die Suppe pürieren, abschmecken und mit Orangenzesten sowie Petersilie bestreuen.
  • Dazu die Croutons servieren.