{{suggest}}


Dinkel-Rösti "Caprese"

Herzhafte Dinkel-Taler aus dem Ofen mit Mozzarella überbacken

von Angelika Karl, 02.03.2016
Dinkelpuffer mit Tomate

Dinkel-Rösti "Caprese"


Zutaten (für 2 Personen):

65 g Dinkelschrot (Naturkostregal oder Bioladen)
Salz
1 Knoblauchzehe
200 g festkochende Kartoffeln
1 große Frühlingszwiebel
1 bis 2 TL Dinkelvollkornmehl (oder Speisestärke)
Pfeffer aus der Mühle
1 TL italienische Gewürzmischung
2 EL Olivenöl
2 große Tomaten
1 Packung Light-Mozarella (Abtropfgewicht 125 g)
Basilikumblättchen

Zubereitung:

  • Dinkelschrot mit 90 ml Wasser aufkochen, leicht salzen.
  • Knoblauch schälen und dazupressen.
  • Schrot bei milder Hitze zugedeckt etwa 5 Minuten quellen lassen, von der Platte ziehen, 10 Minuten ausquellen lassen.
  • Inzwischen Kartoffeln schälen und fein raspeln.
  • Das Weiße der Frühlingszwiebel fein hacken.
  • Dinkel mit einer Gabel auflockern, in eine Schüssel geben.
  • Mit Kartoffeln und Zwiebeln mischen, mit Mehl (oder Stärke) binden.
  • Mit Salz, Pfeffer und Gewürzmischung abschmecken.
  • Aus der Masse Rösti formen.
  • Diese in einer beschichteten Pfanne in Öl von beiden Seiten goldbraun braten.
  • Rösti auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben.
  • Tomaten waschen, in Scheiben schneiden, auf den Rösti verteilen.
  • Mozzarella grob würfeln, Tomaten damit belegen.
  • Alles im vorgeheizten Backofen bei 200°C (Umluft oder unter dem Backofengrill) 5 bis 10 Minuten rösten.
  • Nach Belieben mit Zwiebelgrün oder Basilikum garnieren.

Nährwerte (pro Person):

Etwa 395 Kilokalorien, 19 g Eiweiß, 16 g Fett, 41 g Kohlenhydrate und 6 g Ballaststoffe


Newsletter abonnieren

Newsletter Senioren Ratgeber

Senioren Ratgeber - Newsletter