{{suggest}}


Müsli selber machen: Fünf Rezepte

Müsli ist der ideale Fitmacher zum Frühstück. Der gesunde Mix aus Getreide, Obst und Milch liefert dem Körper viele wertvolle Nährstoffe. Leckere, leicht bekömmliche Rezepte finden Sie hier

von Angelika Karl, 14.08.2013
Haferflocken auf Löffel

Haferflocken: Reich an Ballaststoffen und unverzichtbarer Bestandteil vieler Müslis


Morgenstund hat Gold im Mund – vor allem wenn das Frühstück stimmt. Die erste Mahlzeit des Tages soll die über Nacht geleerten Nährstoffspeicher wieder auffüllen und den Körper für den Tag stärken. Das klappt am besten mit Lebensmitteln, die viele komplexe Kohlenhydrate (Vielfachzucker) liefern, den Organismus gleichzeitig mit Vitaminen und Mineralstoffen versorgen, aber nur wenig Fett enthalten. Ein Müsli aus Getreide, Obst und Milch oder Milchprodukten kombiniert alles im richtigen Verhältnis.

Müsli-Rezepte mit verträglichen Zutaten

Da ältere Menschen manche Vollkornprodukte, Nüsse oder Früchte nicht so gut vertragen, haben wir für die Rezepte leicht bekömmliche Zutaten ausgewählt. Sollte es trotzdem zu Unverträglichkeiten kommen, tauschen Sie einfach einzelne Zutaten gegen bekömmlichere aus. Denn die Verträglichkeit von Lebensmitteln kann individuell sehr verschieden sein.


Newsletter abonnieren

Newsletter Senioren Ratgeber

Senioren Ratgeber - Newsletter