{{suggest}}


Rezept: Kartoffelsalat mit Gurke und Radieschen

von Angelika Karl, 16.07.2013
Kartoffelsalat mit Gurke und Dill

Für 4 Personen:

1 kg festkochende Kartoffeln, Salz, 1 Bio-Salatgurke, 1 Bund Radieschen, 1/2 Bund Frühlingszwiebeln, 1 Bund Dill, 200 g Naturjoghurt (1,5% Fett i.Tr.), 2 EL leichte Salatcreme, 2 EL Weißwein- oder Kräuteressig, Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

Kartoffeln in leicht gesalzenem Wasser bissfest garen. Abgießen, abkühlen lassen, lauwarm pellen. Gurke waschen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Radieschen waschen, putzen, ebenfalls in Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, in feine Ringe schneiden. Dillspitzen waschen und fein hacken.

Für das Dressing Joghurt, Salatcreme und Essig verrühren. Dill untermischen, salzen und pfeffern.

Kartoffeln in Scheiben schneiden. Mit Gurke, Radieschen und Lauchzwiebeln in eine Schüssel geben. Das Dressing untermischen, im Kühlschrank durchziehen lassen.

Pro Portion:

Etwa 225 kcal, 7 g Eiweiß, 2 g Fett und 42 g Kohlenhydrate

Tipp:

Als Beilage zu Frikadellen, gebratenem oder gegrilltem Fleisch oder Fisch servieren.


Newsletter abonnieren

Newsletter Senioren Ratgeber

Senioren Ratgeber - Newsletter