{{suggest}}


Rezept: Rote-Bete-Suppe mit Kichererbsen

von Angelika Karl, 31.10.2013
Rote-Bete-Suppe mit Kichererbsen

Zutaten (für 4 Personen):

500 g Rote Bete
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Msp. fein gehackter Ingwer
1 EL Öl
1/2 TL gemahlener Kreuzkümmel
600 ml Gemüsebrühe (Instant)
400 ml Kokosmilch
1 Dose Kichererbsen (425 ml, Abtropfgewicht 265 g)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
gehackter Koriander

Zubereitung:

  • Rote Bete schälen, würfeln.
  • Zwiebel und Knoblauch hacken, mit dem Ingwer in heißem Öl andünsten.
  • Rote Bete dazugeben, mit Kreuzkümmel bestäuben, alles kurz anbraten.
  • Brühe und Kokosmilch angießen, zugedeckt etwa 20 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
  • 2 EL Rote Bete beiseite stellen, restliche Suppe fein pürieren, eventuell noch etwas Brühe angießen.
  • Abgetropfte Kichererbsen in der Suppe erhitzen.
  • Rote-Bete-Würfel zufügen.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit Koriander garnieren.

Nährwerte pro Person:

Etwa 355 Kilokalorien, 8 g Eiweiß, 22 g Fett, 23 g Kohlenhydrate und 6 g Ballaststoffe.

Tipp:

Dazu Vollkornbaguette reichen.


Newsletter abonnieren

Newsletter Senioren Ratgeber

Senioren Ratgeber - Newsletter