{{suggest}}


Tomatenfladen

Mediterraner Fladen mit Kirschtomaten und frischem Basilikum

von Heidi Loidl, 09.10.2014
Tomaten-Foccacia

Tomatenfladen mit Basilikum und Oregano


Zutaten (für zwei Personen):

Für den Teig:
300 g Weizenmehl, Type 550
1 Päckchen Trockenhefe
1/2 TL Salz
1 Prise Zucker
3 EL Olivenöl
175 ml lauwarmes Wasser
Öl für das Backblech

Für den Belag:
300 g Kirschtomaten
1 TL gerebelter Oregano
etwas grobes Salz
3 EL natives Olivenöl
3 Zweige Basilikum

Zubereitung:

  • Mehl und Hefe in einer Schüssel sorgfältig vermischen.
  • Salz, Zucker, Öl und Wasser hinzufügen und alles mit den Knethaken des Rührgeräts zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.
  • An einem warmen Ort zugedeckt etwa 1 Stunde gehen lassen. 
  • Tomaten waschen, trocknen und vierteln. 
  • Den Ofen auf 160 Grad vorheizen.
  • Den Teig nochmals kurz durchkneten, halbieren und ovale, etwa 1 cm hohe Fladen daraus formen.
  • Diese auf ein geöltes Backblech legen.
  • Die Tomaten auf den Fladen verteilen.
  • Mit Oregano und grobem Salz bestreuen, mit Olivenöl beträufeln und im Ofen etwa 20 Minuten backen.
  • Die Basilikumblätter auf die etwas abgekühlten Fladen verteilen.
  • Dazu passt ein kleiner grüner Salat.

Newsletter abonnieren

Newsletter Senioren Ratgeber

Senioren Ratgeber - Newsletter