Herbstküche: Sieben Rezepte mit Pilzen

Frische Pilze haben in der bunten Jahreszeit Hochsaison. Ob im Salat, als Ragout oder mit Nudeln – die zarten Hüte verführen mit edlem Aroma. Sieben Rezeptideen
von Stephan Soutschek, Angelika Karl, 02.10.2015

Frische Pilze: Kein Vergleich zu Champignons aus der Dose

Plainpicture/Larissa Veronesi

Am besten schmecken natürlich selbst gesammelte Pilze. Allerdings sollten sich nur erfahrene Sammler auf die Suche begeben. Viele giftige Pilze sehen essbaren Exemplaren zum Verwechseln ähnlich.

Aber auch auf dem Markt gekaufte Pilze haben eine Menge zu bieten: Austernpilze mit ihrem festen Fleisch veredeln gebraten jeden Salat. Steinpilze bereichern Wildgerichte und Risottos. Und Champignons passen als echte Allrounder sowieso zu allen Speisen. Darüber hinaus sind Pilze überaus kalorienarm und reich an B-Vitaminen sowie Kalium und Phosphor. Sieben leckere Gerichte haben wir hier für sie zusammengetragen.


ReadSpeaker

So lassen Sie sich unsere Artikel vorlesen  »

Seniorin am Laptop

Newsletter abonnieren

Hier können Sie unseren kostenlosen Newsletter abonnieren »

Jetzt schon Lebkuchen kaufen?

© Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG

Weitere Online-Angebote des Wort & Bild Verlages