{{suggest}}


Rezept: Chili con carne

von Angelika Karl, 30.09.2013
Chili con Carne

Zutaten (für 4 Personen):

2 Knoblauchzehen
1 große Gemüsezwiebel
2 EL Öl
500 g Rinderhackfleisch
1 Dose stückige Tomaten (ca. 800 g)
Salz
Pfeffer
Chilipulver nach Belieben
2 TL Zucker
2 TL gemahlener Kreuzkümmel
125 ml Gemüsebrühe
je 1 rote und grüne Paprikaschote
1 Dose Kidney-Bohnen (425 ml),
1 kleine Dose Mais (212 ml)
1 Bund Koriander

Zubereitung:

  • Knoblauch und Zwiebel fein würfeln.
  • Alles im Öl glasig dünsten.
  • Hackfleisch zugeben und krümelig braten.
  • Tomaten samt Flüssigkeit untermischen.
  • Mit Salz, Pfeffer, Zucker, Kreuzkümmel und etwas Chilipulver würzen.
  • Brühe zugießen.
  • Alles 10 Minuten bei mittlerer Hitze einkochen lassen.
  • Inzwischen Paprika entkernen, grob würfeln, 10 Minuten zugedeckt mitschmoren.
  • Bohnen in einem Sieb abbrausen, mit dem Mais zum Fleisch geben und kurz miterhitzen.
  • Das Chili abschmecken, mit Korianderblättchen bestreuen.

Nährwerte (pro Portion):

Etwa 450 Kilokalorien, 35 g Eiweiß, 23 g Fett, 22 g Kohlenhydrate und 9 g Ballaststoffe.

Tipp:

Mit Naturjoghurt oder geriebenem Käse und Tortillachips garnieren. Dazu Vollkornbaguette reichen.


Newsletter abonnieren

Newsletter Senioren Ratgeber

Senioren Ratgeber - Newsletter